Nikolaus im Raum Paderborn

Herzlich Willkommen bei Ihrem Nikolaus im Kreis Paderborn


Wenn die Adventszeit begonnen hat, der Geruch von Lebkuchen, frischem Weihnachtsgebäck und Bratäpfeln durch die Häuser zieht, wenn Lichter die dunkle Jahreszeit erhellen, dann ist es so weit...
der Nikolaus kommt.



In vielen Familien und Vereinen ist es schöne Tradition, wenn der Nikolaus am Vorabend seines Festes oder am Nikolaustag selbst in den Nachmittags- oder den Abendstunden an der Tür klopft und mit Bischofsstab, Mitra, einem prall gefüllten Sack und goldenem Buch und vielleicht sogar mit einem Engel in die Stube tritt.
Der Nikolaus begrüßt die anwesenden Kinder und Erwachsenen, liest eine vorweihnachtliche Geschichte, spricht mit den Kindern und schaut in seinem großen Buch auch nach, was dort über den Einen oder Anderen geschrieben steht.


Die Erfahrung sagt allerdings, dass es zum größten Teil gute Dinge sind. Positive Eigenschaften und Entwicklungen, die der gütige Nikolaus gern lobt.


Auch in Kindergärten, bei Vereinen, bei großen Veranstaltungen fühlt sich der Nikolaus wohl. Wichtig ist ihm in jedem Fall der persönliche Kontakt zu den Kindern. Er lässt sich nicht gern zum Werbeträger degradieren, unterstützt aber durch seine Anwesenheit gern Veranstaltungen mit öffentlichem und gemeinnützigem Charakter.
Der Nikolaus besucht Sie auch gern zu Hause.


Bei Buchungsanfragen stehet er Ihnen gern zur Verfügung.


Der Paderborner Nikolaus kommt im 29. Jahr zu Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, um die Zeit vor Weihnachten durch einen schönen Abend zu erhellen.
Am besten erreichen Sie das Nikolausbüro abends ab 18.00 Uhr.
Sie erreichen das Nikolausbüro unter folgender Telefonnummer oder per E-Mail:

 

 

 

 

Sie können mich auch via Facebook kontaktieren:

 

http://www.facebook.com/BischofNikolaus

 

 

Als Nikolaus habe ich in den vielen Jahren eine Menge an Erfahrungen sammeln können.
Nicht nur durch die vielen Besuche in Familien, Krankenhäusern, Pflegeheimen, Schulen, Kindergärten, Behinderteneinrichtungen und auf Weihnachtsmärkten, auch andere Highlights prägen mein "Nikolausdasein"

 

Unter Anderem war ich 2008 Schirmherr der Nikolausweltmeisterschaft in Samnaun / Schweiz. Bei Youtube kann man davon noch Videos finden, der WDR hat mich seinerzeit dorthin begleitet und hat eine 15 minütige Sendung darüber gemacht.

 

Ich war auch eines der ersten Mitglieder der Nikolausaktion und habe drei Schulungen für angehende und erfahrene Nikoläuse durchgeführt, in Düsseldorf, Köln und Bonn. Auch darüber gibt es diverse Pressertikel und Fernseherberichte.

Leider musste ich meine Mitarbeit dort aus persönlichen Gründen beenden.

 

Einen weiteren bericht gibt es vom WDR, bei dem mich der Sender einen Tag lang begleitet hat.

 

Wer Interesse an den Berichten oder Artikeln hat, der kann sich gern melden.

Real time web analytics, Heat map tracking

Copyright © Bischof-Nikolaus.de 2013